Kinderschutzbund Heiligenhafen

Einmal im Jahr werden für die Frühen Hilfen des Kreises Ostholstein Frauen und Männer durch einen Lehrgang zu Familienhelfern qualifiziert. Bei den TeilnehmerInnen handelt es sich um Menschen, die meist nicht in pädagogischen Feldern tätig sind, sich durch eigene Erfahrungen in Familie und Gemeinwesen für die niedrigschwellige Tätigkeit  als Familienhelferin engagieren möchten. Familienhilfe auf dieser Grundlage soll zur Stabilisierung von Familien beitragen, um Versorgung, Pflege und Erziehung der Kinder besser zu bewältigen. Die Hilfe erfolgt auf freiwilliger Basis und soll zusammen mit den Eltern eine Verbesserung der Alltagssituation erreichen.


Nach einem telefonischen Kontakt der Familien zu den Koordinatorinnen der Hilfen, wird in einem gemeinsamen Gespräch erarbeitet, welche Form der Hilfe und welche Familienhilfe für die Familie angemessen erscheint. Es handelt sich hier um eine schnelle und direkte Form der Hilfe bei den Familien zu Hause.

Kontakt und
Ansprechpartnerin


 

 

 

 

 


Familienzentrum Heiligenhafen                                        
Friedrich-Ebert-Str. 31
23774 Heiligenhafen
Tel.: 04362/ 500 5709

Kristina Bruhn, Diplom-Pädagogin
Telefon: 04362/500 5709
Handy:   0157/ 503 611 15

Kontakt und
Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

 


Familienzentrum
Fehmarn

Blieschendorfer Weg 13
23769 Fehmarn/ Burg

Tel.: 04371/ 888 8621

Birte Kaphengst, Diplom-Pädagogin
Telefon: 04371/ 888 8683
Handy
:    0157/ 89550913

 

 


  

 

 

 

Powered By Website Baker